Kategorie: News News


Autor: Cecki Verfasst am 25. 07. 2015
Quad-Fahrer fällt mit Freundin in die Isar

 

 

Am Donnerstag gegen 20.45 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus dem Landkreis Erding mit seinem Quad und seiner 18-jährigen Freundin als Sozia zusammen mit dem einem 20-jährigen Freund, der ebenfalls Quad fuhr, den nördlichen Isarweg in Fahrtrichtung Moosburg.

 

 

Obwohl der Fahrweg an der Isar entlang für Fahrzeuge gesperrt ist, fuhren sie auch weiter, als der Fahrweg aufhörte und zu einem Pfad wurde. Als sie mit ihren Quads nicht mehr weiterfahren konnten, wendeten sie. Beim Wenden fuhr der junge Mann zu weit nach hinten und stürzte zusammen mit seiner Freundin die Uferböschung hinunter in die Isar. Von der hinzugerufenen Feuerwehr (zehn Mann) aus Gaden wurde das Quad aus der Isar geborgen. Der Quad-Fahrer und seine Freundin blieben unverletzt. Der Sachschaden am Quad beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

 

 

Quelle http://www.wochenblatt.de/]http://www.wochenblatt.de


Drucken